Inland

Impfstoffentwickler Curevac plant Kapitalerhöhung

Das deutsche Unternehmen arbeitet an einem Corona-Vakzin, ist aber von einer Zulassung noch einige Monate entfernt. Bis zu 600 Millionen Dollar sollen für die Entwicklung aufgetrieben werden.


Werbebranche schließt 2020 mit einem Rückgang von 5,6 Prozent ab

Regierung warb mehr. Focus Werbebilanz: "Fast 90 Millionen Euro Bruttomehraufwand kommt aus dem Bereich der öffentlichen Institutionen".


Industrie erstmals seit einem Jahr wieder mit neuen Jobs

Trotz Coronakrise ist die Industrie in Österreich zu Jahresbeginn weiter auf Wachstumskurs geblieben. Das Auftragswachstum blieb fast unverändert hoch, und erstmals seit einem Jahr sind in der Industrie wieder zusätzliche Jobs entstanden, erklärten die Wirtschaftsexperten der Bank Austria. Der vom Institut ermittelte EinkaufsManagerIndex (EMI) stieg im Jänner auf 54,2 Zähler, den höchsten Wert seit über zwei Jahren.


Österreich doch für länderweise Offenlegung von Konzernsteuern

Nach fast vier Jahren Stillstand könnte eine EU-Richtlinie zur Bekämpfung grenzlegaler Steuertricks beschlossen werden.


Einigung erzielt: Das sind die neuen Homeoffice-Regeln

Homeoffice bleibt freiwillig. Arbeitnehmer steht Kostenersatz für Laptop, Handy, Internet zu. Ergonomisches Mobiliar ist steuerlich absetzbar


Flugaufsicht lässt Krisenjet Boeing 737 Max in Europa wieder starten

Europäische Luftfahrtbehörde EASA gab am Mittwoch grünes Licht.


Otto steigerte Online-Umsatz im Coronajahr um mehr als 20 Prozent

Umsatzanstieg auf 10 Mrd. Euro, davon 6,9 Mrd. Euro in Deutschland. Auch in Österreich aktiv.


1MDB-Skandal kostet Goldman-Chef zehn Millionen Dollar an Gehalt

US-Investmentbank bittet Manager nach Korruptionsaffäre um den malaysischen Staatsfonds zur Kasse.


"Rabatt auf alles" bei Aida auf ein Jahr verlängert


Palfinger wurde Opfer einer Cyber-Attacke

Die IT-Infrastruktur des Kranherstellers soll derzeit weltweit zum Großteil gestört sein.


Lidl und Aldi zahlen Angestellten in den USA Impf-Prämien

Amerikanische Mitarbeiter von Lidl bekommen einmalig 200 Dollar, wenn sie sich impfen lassen.


BVT: U-Haft gegen ehemaligen Beamten verhängt

Grund dafür ist laut Wiener Landesgericht Verdunklungs- und Tatbegehungsgefahr.


Trotz Corona rege Nachfrage nach Sommerurlaub

Das Fernweh ist groß. In einer Befragung gaben 98 Prozent an, heuer eine Reise zu planen.


Tourismus im Coronajahr um Jahrzehnte zurückgefallen

Die Zahl der Übernachtungen sank im Vorjahr nach vorläufigen Zahlen um mehr als ein Drittel auf 97,9 Millionen. Die Gästeankünfte gingen gar um 45,8 Prozent auf 21,2 Millionen zurück.


Die besten Bauten aus Beton wurden ausgezeichnet

Vier sehr unterschiedliche Bauten wurden gleichrangig als beste Betonbauten in Deutschland prämiert.


Weltweit fielen 225 Millionen Vollzeitstellen Corona zum Opfer

ILO: Größte Krise am globlen Arbeitsmarkt seit Großer Depression in den 1930ern. Heuer keine Besserung erwartet


Lehrgang für Aufsichtsräte: Junger Schwung in die alte Welt

Der Lehrgang Aufsichtsrat next Generation soll Kontrollgremien verjüngen. Soeben startete der vierte Durchgang.


Lufthansa-Konzern bei Erstattungen wieder auf Vorkrisen-Niveau

1.200 Rückerstattungsanträge betreffen die AUA


Neuer Corona-Plan: Einkaufslimit von 15 Minuten


„Beim Töpfern finde ich meine Ruhe“

Hannah Seifert ist 24 Jahre alt und töpfert seit ihrer Schulzeit. Mittlerweile arbeitet sie als Keramik-Künstlerin in Wien


Wie man seinen Urlaub heuer buchen soll

Die Reiselust der Österreicher ist riesig, das Geld dazu ausreichend vorhanden, wie eine Umfrage zeigt. Die Arbeiterkammer rät nun, das Buchungsverhalten zu ändern.


Jahrhundertalte Banken holen erste Frauen in Vorstand

Seit der Gründung vor mehr als einem Jahrhundert hat es weder bei der ApoBank noch bei Merck Finck eine Frau im Vorstand gegeben. Das änderte sich in den letzten Wochen bei beiden Instituten.


Echtzeitzahlungen sollen bis 2025 normal werden

Eine EU-Strategie will sogenannte Instant Payments bis Ende 2021 überall in der EU ermöglichen.


Kunstinstallation: Zusammen wippen

Zwei Architekturprofessoren errichteten am US-mexikanischen Grenzzaun drei Wippen, die verbinden. Sie wurden nun ausgezeichnet.


EU-Milliarden für Batterieprojekt

Fast zwölf Milliarden Euro sollen in Entwicklung neuer Batterien fließen, auch an österreichische Unternehmen.


Historischer Einbruch beim Bierkonsum in Deutschland

Im Schnitt hat jeder in Deutschland 2020 so wenig Bier getrunken wie seit Ende der 1950er-Jahre nicht mehr.


US-Präsident: Nord Stream 2 "schlechter Deal für Europa"

Die neue US-Regierung will aber die Sanktionen Trumps gegen die Pipeline überprüfen.


Bregal Milestone übernimmt E-Mobility-Unternehmen Greenstorm

Der Investmentfonds ist bereits 2018 bei den Tirolern eingestiegen und übernimmt nun die Mehrheit.


Container-Boom bringt Hapag-Lloyd Gewinnsprung

Gewinnplus von etwa 60 Prozent dank hoher Nachfrage, günstigem Treibstoff und gedrückter Kosten.


US-Demokraten wollen Corona-Hilfspaket durchsetzen

Die US-Demokraten wollen versuchen, das angepeilte 1,9 Billionen Dollar schwere Corona-Hilfspaket von Präsident Joe Biden bei Widerstand der Republikaner zumindest in großen Teilen in einem beschleunigten Verfahren durchzubringen. Der Mehrheitsführer im Senat, Chuck Schumer, sagt dem Sender MSNBC, sollten die Republikaner das Vorhaben im Kongress blockieren, werde er auf das sogenannte Reconciliation-Verfahren zurückgreifen.


Keine Entschädigung mehr bei Verspätung wegen höherer Gewalt

Die EU-Staaten haben sich auf eine Reform der Fahrgastrechte geeinigt. Bei der Höhe der Entschädigungen gibt es keine Änderung.


Arbeit und Freizeit: Muss ich mich vielleicht impfen lassen?

Für manche Berufe könnte rein rechtlich eine Impfpflicht kommen. Auch Konsumenten erwarten Änderungen.


Beyond Meat tut sich mit Pepsi zusammen - und hebt an der Börse ab

Der Hersteller von Fleischersatz hat einen großen Partner gefunden, um künftig pflanzenbasierte Drinks und Snacks auf den Markt zu bringen. Die Aktie ging am Dienstag Nachmittag durch die Decke.


Nur noch mit Test oder Impfung ins Flugzeug

Eine EU-weite Regelung ist in Arbeit. Airlines und Flughafen Wien planen ein Test-Center, Landeverbote werden umgangen.


Versorgungssicherheit „nicht zum Nulltarif“

Branchenvertreter drängen auf Investitionen in das Stromnetz. Die Alternative, mahnen sie, wäre ungleich teurer.


Rückruf bei Spar: Dieser Hamburger kann gefährlich sein


EU erwägt 10.000-Euro-Limit für Bargeldzahlungen

Soll im Kampf gegen Geldwäsche helfen. Gespräche mit Vertretern der Mitgliedsstaaten.


MAN droht mit Verkauf oder Schließung des Werks in Steyr

Der Jobabbau in Deutschland fällt kleiner als geplant aus, das Werk in Oberösterreich steht zur Disposition.


Kurzarbeitsbudget auf sieben Milliarden Euro aufgestockt

"In der Krise ist es unser klares Ziel, Arbeitsplätze durch die Kurzarbeit zu sichern, und das gelingt uns", sagt Arbeitsminister Martin Kocher.


Meisten Coronahilfen aus Härtefallfonds wurden an EPU ausbezahlt

Zwei Drittel an Einpersonenunternehmen, fast ganzer Rest an Kleinstbetriebe.


Neuer Aufsichtrat der Lotterien tritt sein Amt nicht an

Wegen grober Unvereinbarkeit verabschiedet sich der internatinale Gaming-Manager Luke Alvarez. Neos und SPÖ forderten zuvor seinen Rücktritt.


Cloud-Geschäft sorgt für Wachstumsschub bei Microsoft

Microsoft hat im vergangenen Quartal vor allem dank eines starken Cloud-Geschäfts deutlich die Erwartungen übertroffen. Der Chipkonzern AMD profitiert stark vom Wachstum im PC-Markt .


Deutscher Kanzleramtschef will Schuldenbremse aussetzen

Der deutsche Kanzleramtschef Helge Braun will wegen der Coronakrise die in der Verfassung verankerte Schuldenbremse für die kommenden Jahre aussetzen und rüttelt damit an einem Tabu der CDU/CSU. Dafür sei auch eine entsprechende Grundgesetzänderung nötig, schreibt der CDU-Politiker in einem Gastbeitrag im "Handelsblatt". "Die Schuldenbremse ist in den kommenden Jahren auch bei ansonsten strenger Ausgabendisziplin nicht einzuhalten", heißt es in...


Leiner versteigert jetzt 4.000 Produkte


Geschäftsjahr 2020: Boeing droht Rekordverlust

Jahresbilanz dürfte einen historischen Negativrekord aufstellen. Grund sind die Coronakrise und das 737-Max-Debakel.


Apple laut Studie wertvollste Marke der Welt

Amazon und Google auf den Plätzen zwei und drei - Laut "Brand Finance"-Vergleich


Verordnungsentwurf für Lebensmittel-Herkunftskennzeichnung liegt vor

Landwirtschaftsministerin Köstinger fordert: Herkunftskennzeichnung bei verarbeiteten Produkten muss auch in Verordnung.


„Wiederaufbau-Trio“ feilt an Vision 2040

Wirtschaftsstandort Österreich: Drei türkise Minister erarbeiten Wachstumsstrategien für die Zeit nach der Pandemie


Huawei eröffnet erstes Werk in Europa

Der chinesische Telekomkonzern will ab 2023 im französischen Elsass Mobilfunkbasisstationen herstellen.


Atemberaubende Preisspannen bei Masken und Einweghandschuhen

FFP2-Maske kostet zwischen 0,59 und 5,69 Euro - 10 Einweghandschuhe zwischen 0,22 und 7 Euro