finanzen

Mit 40 in Pension? So viel Geld musst du dafür ansparen


Sozialforscher Ernst Gehmacher mit 94 Jahren verstorben

Als "Vollblut-Sozialforscher, der stets bestrebt war, mit seinen Untersuchungen die Gesellschaft positiv zu verändern und gerechter zu machen", bezeichnete einst das Markt- und Meinungsforschungsinstitut IFES seinen ehemaligen wissenschaftlichen Leiter und Geschäftsführer Ernst Gehmacher. Nun ist der Sozialforscher und Publizist am Wochenende im Alter von 94 Jahren verstorben, wie seine Witwe der Stadt Wien mitteilte.


Aus für Adobe Flash brachte Züge zum Stillstand

Das Einstellen der Software sorgte für ein Zugschaos in der chinesischen Provinz Liaoning.


Seilbahner rechnet vor: 20.000 Euro für einen Skitag

Während im Osten des Landes auf den Pisten relativ viel los ist, bleiben die Skihochburgen verwaist


Auch Lidl schaltet sich jetzt in Masken-Diskussion ein


Vodafone-Chef zu Corona-App: Bei Datenschutz "über Schatten springen"

Vodafone-Manager Hannes Ametsreiter will Handydaten mehr zur Pandemiebekämpfung nutzen.


Anschober verrät Details zu den Gratis-FFP2-Masken


Im Homeoffice und dann ständig dieser Lärm?

Wenn Lärm zur psychischen Belastung wird, kann er uns krank machen. Psychoakustiker Bernhard Laback über Schutzmaßnahmen.


Ausbau der dritten Piste am Flughafen Wien verschiebt sich um Jahre

Klimaministerin Gewessler: In Zukunft wird weniger geflogen, die dritte Piste wird nicht mehr gebraucht.


Größter Swarovski-Gesellschafter Gernot Langes-Swarovski ist tot

Der Urenkel von Unternehmensgründer Daniel Swarovski war 35 Jahre geschäftsführender Gesellschafter des Kristallkonzerns. Er starb nun nach langer Krankheit.


EU macht wegen Verzögerungen Druck auf Impfstoff-HerstellerInnen

EU-Ratspräsident Charles Michel hat HerstellerInnen von Corona-Impfstoffen angesichts von Lieferverzögerungen vor Konsequenzen gewarnt.


Rene Benkos Signa Prime plant 300-Millionen-Euro-Bond

Der österreichische Immobilien- und Kaufhausmilliardär René Benko feilt an Plänen, sein Immobiliengeschäft mit einer Anleihe im Volumen von rund 300 Millionen Euro aufzupeppen.


Wien-Büchereien starten Click&Collect-Service

Nutzer bestellen im Onlinekatalog und können nach Verständigungsmail gewünschte Medien abholen. Ab Montag in beinahe allen Zweigstellen.


60 Millionen Corona-Hilfe für die Landwirtschaft

Ersatz für bis zu 70 Prozent der Verluste. Winzer und Schweinebauern besonders stark betroffen.


Alitalia 2020 mit Umsatzrückgang von 78 Prozent

Italienische Fluglinie beförderte nur 6,3 Millionen Passagiere, nach 21 Millionen 2019. Auch die Prognosen für 2021 sind nicht ermutigend.


FFP2-Masken: 25 Euro Strafe und kostenlose Vergabe in Supermärkten

Ab 25. Jänner gilt in Österreich FFP2-Maskenpflicht in ...


Wüstenrot hat bei Mattersburg-Bank-Pleite 16 Mio. verloren

Bei der Pleite der Commerzialbank Mattersburg hat auch die Salzburger Wüstenrot-Gruppe Geld verloren. Bausparkasse und Versicherung versenkten dort gemeinsam 16 Mio. Euro, berichtet das Nachrichtenmagazin "profil" am Sonntag online. Dabei habe es sich um Termineinlagen gehandelt, die noch kurz vor der Bankschließung verlängert worden seien.


Neue Verordnung für Lehrberufe in Begutachtung

Begutachtung endet am 26. Februar, die Verordnung soll mit 1. Mai 2021 in Kraft treten


Warum es den Nutri-Score schon jetzt in unseren Supermärkten gibt

Österreichische Unternehmen dürfen das Benotungssystem für Lebensmittel gar nicht nutzen, trotzdem sieht man es in heimischen Supermärkten.


So wollen Netz-Gauner an dein Erspartes kommen


Sorge um die Versorgung mit Lebensmitteln

VP-Kritik an den Plänen der EU-Kommission zur Ökologisierung der Landwirtschaft


Ein Einblick in die Wohnungen der Österreicher

Wohnen ist ein Thema, das die Österreicher beschäftigt, das Designbewusstsein steigt.


Internet-Milliardär Samwer lieh Wirecard-Chef Braun 75 Mio. Euro

Braun nahm laut "Spiegel" vor Insolvenz insgesamt 250 Millionen Euro an Darlehen auf.


Ex-Commerzialbank-Chef Pucher laut Gutachten vernehmungsfähig

Pucher soll von den Abgeordneten am 3. Februar zu den Vorgängen in der Bank befragt werden.


Tourismus: Im Coronasommer 2020 standen drei von vier Betten leer

Statistik Austria: Auslastung erreichte im vergangenen Winterhalbjahr 2019/20 nur 30,5 Prozent - Das war um 7,2 Prozentpunkte weniger als im Jahr davor.


FFP2-Maskenpflicht: Unterschiedlich strenge Durchsetzung im Handel

Große Handelsbetriebe fühlen sich trotz hoher Nachfrage gewappnet. Am Montag sollten genug Masken vorhanden sein.


Verkäufe deutscher Autobauer in China steigen auf Rekordhöhe

Studie: 2020 exportierten Volkswagen, Daimler und die BMW-Gruppe 5,4 Millionen Fahrzeuge nach China.


AUA verschärft die Maskenpflicht: ab Montag nur FFP2-Masken erlaubt

Auch Flughafen Wien will sich der Regierungsverordnung anpassen.


Diese Berufsgruppen werden ab Montag getestet


Ökosteuerreform kommt trotz Corona-Schulden

Klimaschutzministerin Leonore Gewessler (Grüne) hält trotz der enormen Schulden, die durch die Coronakrise entstanden sind, an der ökologischen Steuerreform und allen anderen geplanten Klimaschutzmaßnahmen fest. "Der Weg aus der Krise muss ein grüner sein", sagte Gewessler im Interview mit der APA. "Der Klimaschutz ist das beste Konjunkturpaket und deswegen haben wir in der Regierung das größte Klimaschutzpaket, das Österreich jemals gesehen...


Weiteres Millionen-Bußgeld im VW-Dieselskandal verhängt

Zulieferer IAV betroffen. Das Berliner Unternehmen akzeptierte den Bescheid.


Strabag erhielt Straßenbau-Großauftrag in Deutschland

600 Mio. Euro Auftragsvolumen für beide 50:50-Projektpartner zusammen.


Traumberuf: Diese Steirerin ist professionelle Hundefotografin

Anne Geier ist nicht nur Hundeliebhaberin, sondern auch Hundefotografin. Ihre Vierbeiner-Fotos sind viral gegangen. Der Beitrag Traumberuf: Diese Steirerin ist professionelle Hundefotografin erschien zuerst auf Futter.


Wirecard: Fluchthilfe aus Österreich für Jan Marsalek

Ein Ex-BVT-Abteilungsleiter und ein ehemaliger Nationalratsabgeordneter sollen bei Flucht nach Weißrussland geholfen haben.


Lockdown: Hoteliers rechnen mit Öffnung frühestens im März

ÖHV-Umfrage: Über 60 Prozent der Betriebe halten finanziell nur noch drei bis sechs Monate lang durch.


TUI-Mitarbeiterstand schrumpfte in Coronakrise um über 20.000

Von knapp 60.300 auf 38.200 Mitarbeiter - ein Minus von rund 37 Prozent.


Lehre: Wer und wo gesucht wird

Betriebe wissen genau: Eine Lehrlingsausbildung ist eine Investition in die Zukunft. Was die größten Lehrbetriebe bieten.


Ex-BVT-Abteilungsleiter und Ex-FPÖ-Politiker verhaftet


Boeing will Passagierflugzeuge mit Öko-Kraftstoffen bis 2030

Der US-Flugzeugbauer drängt auf Änderungen bei den internationalen Vorschriften.


Anträge für Raus-aus-Öl-Bonus verzehnfacht

Im Jahr 2020 bereits über 15.000 Anträge in Österreich.


Landwirte können ab Februar Hilfen beantragen

Die Regelung für den Verlustersatz steht.


So gehen Wiener Linien mit Masken-Sündern um


AK warnt vor Stolperfallen bei Kredit-Umschuldung

Kunden sollen auf Nebenkosten und mögliches Pönale achten - Auch verhandeln mit der bisherigen Bank könnte sich auszahlen.


Corona-Einreiseverordnung gefährdet Deutschlands Obstimporte

Der Deutsche Fruchthandelsverband sieht die Versorgung mit Obst und Gemüse aus dem Ausland gefährdet.


Nur 50 bis 60 Prozent der Mitarbeiter in Heimen geimpft

In Kärnten und der Steiermark ist man mit der ersten Runde in Senioren- und Pflegeheimen fertig. Die Impfrate der Bewohner liegt zwischen 60 und 80 Prozent, die der Mitarbeiter weit darunter.


Gernot Langes-Swarovski ist tot

Der Urenkel des Unternehmensgründers starb im 77. Lebensjahr nach langer schwerer Krankheit. Gernot Langes-Swarovski hat das Familienunternehmen zu einem Weltkonzern gemacht.


Warum Bitcoin so stark abgestürzt ist

Kursabstürze um 20 Prozent oder mehr sind keine Seltenheit.


Eigenheimabsatz in USA auf höchstem Stand seit 2006

Der Eigenheimabsatz in den USA hat Ende 2020 dank niedriger Zinsen überraschend zugelegt. Die Verkäufe bestehender Häuser stiegen im Dezember zum Vormonat um 0,7 Prozent auf eine bereinigte Jahresrate von 6,76 Millionen, wie der Immobilienmakler-Verband NAR am Freitag mitteilte. Von Reuters befragte Ökonomen hingegen hatten mit einem Rückgang auf 6,55 Millionen gerechnet.


Corona weglesen: Büchereien starten mit Click & Collect


Post 2020 mit EBIT-Rückgang: Weniger Briefe, mehr Pakete

Betriebsergebnis sank von gut 200 auf 160 Millionen Euro. 30 Prozent Plus bei Paketen im Corona-Jahr.